SEIDENSTRASSE

  Um im mittelalter solch edlen stoffe aus China an  europäischen fürstenhäuser oder  zu betuchten kaufleuten nach Venedig, Rom oder Paris zu bringen, waren karawanen viele monate unterwegs  auf den  circa 10.000 kilometern zwischen Xian und Rom. Ausgangspunkt der erstmals von Ferdinand Freiherr von Richthofen 1877 in seinem buch über china so genannten ’seidenstraße‘ war Xian, die hauptstadt des damaligen chinesischen reiches. Auf  verschiedenen […]

Weiterlesen