Radlager

Der Radsucht verfallen fahren die Infizierten nicht nur immer häufiger immer längere Strecken, sondern entwickeln in Garagen, Schuppen und Kellern oft eine gewisse Schraubermentalität, werden mehr und mehr zum Radbastler und Tüftler, zum Technikfreak oder Rad-Sammler. Meine Räder fahre ich in der Regel lange Jahre. Redlich bemüht warte ich meine Räder, schraube auch hin und wieder an ihnen herum. Wenn […]

Weiterlesen

Amaro Magnani 1

‚Cardinale‘, Lollobrigida‘, ‚Loren‘- so heißen die handgelöteten puristischen Unikate des baskischen Raddesigners Amaro. Seine einzigartigen Rahmen tragen lauter Namen italienischer Filmschauspielerinnen. Solch schöne Räder müssen weiblich sein. Aus einem maßgeschneiderten Kunsthandwerk ist ein anmutiges, aber unverwüstliches, alltagstaugliches, aber elegantes Rad entstanden. Eine formvollendete Rohrkreation für einen langlebigen, unempfindlichen Touren-Renner. Ein schlichter Randonneur, schnörkellos und ohne Glamour, aber robust und edel. […]

Weiterlesen